Bayern rettet Leben

Jede Sekunde zählt!

In Deutschland erleiden jährlich rund 50.000 Menschen einen Herzkreislaufstillstand. In den meisten Fällen endet dieser tödlich. 

Wir retten Leben – gemeinsam! 

Schließen Sie sich anderen bayrischen Regionen, wie München, Regensburg oder Ingolstadt, an und werden Sie Teil unseres ergänzenden Rettungsnetzwerks. Das Mobile Retter-System alarmiert Ersthelferinnen und Ersthelfer in der Nähe eines Notfalls.

Unser Netzwerk deckt bereits über

%

der Einwohner in Bayern ab!

Motivation

Wir retten Leben – gemeinsam

In Deutschland erleiden jährlich mehr als 50.000 Menschen einen Herz-Kreislaufstillstand außerhalb eines Krankenhauses, den nur 10% der Betroffenen überleben. In diesen Notsituationen zählt wortwörtlich jede Sekunde, sodass selbst die durchschnittliche Eintreffzeit des Rettungsdienstes (ca. 9 Minuten) nicht ausreicht und Wiederbelebungmaßnahmen häufig zu spät eingeleitet werden. Mit einer flächendeckenden schnellen medizinischen Erstversorgung dieser lebensbedrohlichen Notfälle können mehr als 10.000 Menschenleben pro Jahr in Deutschland gerettet werden.

 

Stimmen

Wir retten Leben – gemeinsam

 

Im Schnitt sind die „Mobilen Retter“ 3 Minuten 30 Sekunden schneller als der reguläre Rettungsdienst – so konnten schon etliche Menschenleben gerettet werden.

Dr. Alexander Hatz

Ärztlicher Berater des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung der Region Ingolstadt (ZRF)

Jetzt App downloaden!

Kostenfrei im App Store oder Google Play Store erhältlich. 

Unsere Partner

kontakt@mobile-retter.de

Adessoplatz 1, 44269 Dortmund

Keine Website kann das persönliche Gespräch ersetzen. 

Wir freuen uns, das Mobile Retter-Konzept in einem persönlichen Gespräch vorzustellen und alle Fragen zu beantworten. 

10 + 13 =

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner