Werden Sie Retter oder Unterstützer!

Banner_Wanted-UnInFür Retter:

Als Krankenschwester, Pfleger, Sanitäter, Rettungsassistent, Feuerwehrkraft, DLRG-Schwimmer oder Arzt bitten wir Sie sich bei uns > anzumelden und dann die ihrem Smartphone entsprechende App unter dem Suchbegriff „Mobile Retter“ herunterzuladen. Fragen die hierbei entstehen könnten haben wir für Sie unter > FAQs zusammen gefasst.

> als Mobiler Retter anmelden

Für Unterstützer:

Wir sind auf Spenden angweisen. Als noch junger Verein haben wir das Ziel bundesweit alle qualifizierten Retter zu erreichen, neueste Technologien einzusetzen und gleichzeitig Mobile Retter auf höchstem Niveau zu schulen. Durch Ihren Mitgliedsbeitrag oder Spende ermöglichen Sie nicht nur, dass wir immer mehr, immer besser und immer schneller werden, sondern vor allem, dass wir immer mehr Menschenleben retten.

> jetzt Mitglied werden

Sprechen Sie uns auch gerne auf individuelle Sponsoring- oder Kooperationspakete an. > Kontakt

Für Spender:

Spendenkonto: Sparkasse Gütersloh
IBAN: DE24478500650015486526
BIC: WELADED1GTL
oder nutzen Sie unser Paypal-Spendenkonto.

Helfen Sie uns Menschenleben zu retten!

Erkennungsmerkmal – Wir hoffen unser Logo taucht immer häufiger auf, vielleicht bald bei Ihnen?


Peter Neururer ist Projekt-Pate der Mobilen Retter

3 Fragen an den Bundesligatrainer:

Warum ist das Projekt „Mobile Retter“ unterstützenswert?
Die Mobilen Retter sind so unterstützenswert, weil das System ein absolutes Mehr an Sicherheit für die Bevölkerung bewirkt. So kann jeder, der als Nächster unterwiesen und alarmierbar ist, in einer Situation, bei der es um Sekunden geht, sofort Erste Hilfe leisten.

Weshalb stehen Sie als Pate bei den Mobilen Rettern zur Verfügung?
Ich war schon einmal auf eine Herz-Lungen-Wiederbelebung angewiesen – zum Glück war ein Rettungssanitäter vor Ort. Da ich jedoch nicht als Mobiler Retter zur Verfügung stehen kann, möchte ich mein Möglichstes geben, um diese tolle Idee zu begleiten und größer zu machen!

Wo sehen Sie das Projekt in fünf Jahren und mit welcher Begründung?
In 5 Jahren? Diese geniale Idee wird ganz sicher rasch verbreitet sein. Muss es – schließlich möchte ich, das Gelsenkirchen auch so sicher wird, wie es der Kreis Gütersloh ist!

 

Icon_WB   Jetzt für die nächsten -> Mobile Retter-Trainings anmelden.

Anzahl angemeldeter Ersthelfer: > 6000

Immer mehr und immer besser: Der Verein Mobile Retter bietet regelmäßig kostenlose Trainings an.

Ausgelöste Alarmierungen: > 2000

Permanente Bereitschaft: Mitunter mehrmals täglich werden die Mobilen Retter alarmiert.

Erfolgreich absolvierte Einsätze: > 1000

Mit dem rasch dichter werdenden Netz an Mobilen Rettern können zunehmend Notfalleinsätze geleistet werden.

Informationen & Wissenswertes

Verschaffen Sie sich tiefere Einblicke

medgineering GmbH

medgineering GmbH

Innovation & Technologie Die medgineering GmbH ist geistiger Urheb...

weiterlesen
Wissenschaft

Wissenschaft

Das Projekt Mobile Retter wird wissenschaftlich begleitet Namhafte Wis...

weiterlesen
Presse & Medien

Presse & Medien

Pressestimmen zu den Mobilen Rettern Hier finden Sie einen Auszug aktu...

weiterlesen
Der Verein Mobile Retter e.V.

Der Verein Mobile Retter e.V.

Was gibt es sinnvolleres als das Retten von Menschenleben? Der gemeinn...

weiterlesen
Die Akteure

Die Akteure

Wir freuen uns über jeden einzelnen, der uns hilft das Leben lebenswe...

weiterlesen
Sponsoring

Sponsoring

Retten ist unterstützenswert. Als noch junger Verein haben wir das Zi...

weiterlesen

Jede Sekunde zählt – Unterstützen Sie die Mobilen Retter!